INGLOT Make Up

Inglotg Makeup

Meine neue Eroberung: Lipstick und Blush von INGLOT. Die Marke ist keine Neuheit, existiert bereits seit 30 Jahren, doch gehört sie in Deutschland zu den eher unbekannten Marken. Lediglich in Düsseldorf an der Kö gibt es einen Laden, den einzigen bislang. Deshalb shoppe ich in meiner Heimat lieber Makeup.
Ich denke, MAC-Fans würden die Produkte ebenso lieben, denn qualitativ sind INGLOT Produkte sehr hochwertig. Auch preislich liegen beide Marken im gleichen Rahmen, INGLOT mag ein Tick günstiger sein. Also, wer in Düsseldorf die Chance hat, sollte mal vorbeigehen. :) INGLOT ist eine super Alternative!
Ich selbst war schon immer eher eine Lipgloss Trägerin, weniger Lipstick, doch die Lippenstifte von INGLOT halten superlang. Zudem liebe ich den natürlichen Look – etwas Mascara + Lipstick – perfekt, wenn man in Eile ist. Besonders die Nude Lipsticks eignen sich bestens für den Alltag. Ich muss auch zugeben, mit INGLOT bleibt der Lipgloss jetzt öfters einsam in der Kosmetiktasche liegen und der Lipstick hat jetzt seinen Platz in meiner Handtasche gefunden.

Ach, und mit dem Blush habe ich endlich den perfekten Ton gefunden.

Die verwendeten Produkte sind:
Lipstick NR. 146
Blush NR. 82

Banana Cinnamon Chips

In letzter Zeit stehe ich öfters (als mein Mann) in der Küche und experimentiere mit allem, was gerade da ist. Die Bananen waren eigentlich als Variante zu meinen Erdbeer-Pancakes gedacht, doch kurzerhand entschied ich mich anders. Ich muss allerdings zugeben, dass ich kein großer Fan von Bananen bin – ganz im Gegensatz zum Zimt – dieser hat immer seinen Platz in meiner Küche.
Bananen und Zimt sind richtige Gesundmacher und eine perfekte Kombi. Bananen sind richtige Kraftpakete und Glücksmacher. Zimt dagegen wird meisten zur Weihnachtszeit verwendet, ist aber ein leckerer Ganzjahres – Gesundmacher. Es kurbelt nicht nur den Stoffwechsel an, hilft aber zudem den Blutzuckerspiegel zu senken.
Als Snack und schnellen Fitmacher (ideal für vor oder nach dem Sport) habe ich Banana Cinnamon Chips gemacht. Diese sind besonders leicht und schnell gemacht.
Für die Banana Cinnamon Chips benötigt ihr:
– Bananen
– 2 TL Zimt
– 1/2 TL braunen Zucker
– Olivenöl

DSCF2266

Zunächst die Bananen in gleich runde Stücke schneiden. Zimt und braunen Zucker mischen.

DSCF2267

Die Bananen in ein Pfanne mit Olivenöl legen und 2-3 Minuten braten. In der gleichen Zeit den Zimt auf die Oberfläche der Bananen streuen und die Bananen wenden – das Ganze wiederholen – und für eine Minute wieder umdrehen. Von der Pfanne nehmen – fertig ist der leckere und gesunde Snack!

DSCF2268 DSCF2269

 

 

Strawberry Cheese Pancakes mit Chia

DSCF2249

DSCF2232

Dieses Rezept ist nichts Neues, aber wer mag Pancakes und Erdbeeren nicht? Bevor der Herbst endgültig da ist, wollte ich die wenigen Erdbeeren, die es noch gibt, für etwas leckeres verwenden.
Für gewöhnlich werde ich von meinem Mann und seinen Kochkünsten verwöhnt, darum habe ich zur Abwechslung was für ihn gemacht. Was passt besser zum Frühstück als leckere Pancakes? Ich mische gerne Chiasamen unter und verzichte gänzlich auf Zucker.

Hier die Zutaten:
1 Tasse Mehl
1 Tasse Milch
1 Ei
1 Prise Salz
2 EL Frischkäse
Erdbeeren
Chiasamen

Delicious „Delicje“ Cake mit Chia-Samen

Delicje Cake Ciasto

„Delicje“ sind polnische Softcakes, die es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Neben „Ptasie Mleczko“ gehören „Delicje“ zu den beliebtesten Süßigkeiten. Besonders beliebt sind „Delicje“ als Kuchenvariante. Der Grund ist einfach: es geht schnell und ohne zu backen!

Ich wollte einen süßen, aber gesunden lowcarb Dessert kreieren, den man ohne schlechtes Gewissen in seine gesunde Ernährung einbauen kann.

Für die  Küchlein (10 Stück) braucht ihr:
– Vollkorn Butterkekse (20Stück)
– 1 Päckchen Gelatine
– 1 Tafel Zartbitterschokolade
_ Chia-Samen

Die Zubereitung
Das Gelatinepulver in eine Schüssel geben und mit 0,5l heißem Wasser verrühren. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen, bis die Gelatine dickflüssig ist. Wem das noch zu lange dauert, habe ich einen kleinen Trick: Ich packe die Gelatine für kurze zeit (ca 20-30 min.) ins Gefrierfach.
Währenddessen legt ihr die Butterkekse auf eine quadratische Backform als Boden nebeneinander (für kleinere Küchlein einen kleinen Abstand zwischen den Keksen lassen). Die dickflüssige Gelatine auf die Butterkekse gießen und die obere Schicht erneut mit Butterkeksen belegen.
Die Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen und auf die Butterkekse glatt streichen. Sofort mit Chiasamen bestreuen.

Die Toffifees habe ich als Deko verwendet, aber auch Beeren eignen sich gut oder Zitronenschalen. Man muss nur aufpassen, dass die Deko zum Geschmack der Gelatine passt. Für meine Küchlein habe ich Kirsche gewählt.

Ich habe gänzlich auf Zucker verzichtet. Wer es etwas süßer mag, der kann mit frischen Früchten den Dessert auf gesunde Weise versüßen.

Hier ist das Ergebnis (noch nicht ganz perfekt, daran arbeite ich noch).

Butterkekse Gelatine Kuchen

Schokolade Butterkekse Gelatine Kuchen

 

 

Bilderrahmen II

Schon seit längerer Zeit will ich eines dieser &-Bilder haben….da gerade unser erster Hochzeitstag bevor stand und wir noch Deko für die Wand brauchen, habe ich das passende Geschenk gebastelt.

Alles, was man dazu braucht ist
.- Bilderrahmen
– Bastelkartons
– Schere und StifteDSCF1803

Das ist das Ergebnis

DSCF1806

Basels StreetArt

Basel ist den meisten Menschen als Zentrum der Pharmaindustrie bekannt, doch hat es auch künstlerische Seite. Ein Streetart-Werk möchte ich hier zeigen, welches ich bei meiner Reise entdeckt habe; das berühmte Graffiti in der Gerbergässlein 20 gegenüber einer Rock-Bar. Der Künstler Marc Belle hat es vor über 10 Jahren an die Wand gebracht. Zu sehen sind viele Legenden aus der Musikbranche, wie Mick Jagger, John Lennon aber auch die drei legendären Äffchen.

DSCF1247 Gerbergässlein, Basel

Bonboniers

Ich bin großer Fan von Bonboniers und dem Landhausstil überhaupt. Man kann diese toll für eine Candy-Ecke auf Feiern benutzen oder auch als bunten Deko-Blickfang im Regal. Doch ohne Inhalt sieht es auf Dauer langweilig aus. Da ich schnelle Lösungen bevorzuge, habe ich mir aus dem Baumarkt Tapetenproben mitgenommen, um meine Bonboniers etwas mehr Pepp zu verleihen. Diese muss man nur noch zurechtschneiden – fertig.
Will man die Bonboniers mit Süßigkeiten uns Keksen wieder füllen, einfach die Tapetenstücke rausnehmen.

Bonboniers littlebellethings

DSCF1785

DSCF1787

Kurztrip Krakau – die Drachenstadt der Könige

Krakau ist eine sehr facettenreiche Stadt, die hinter jeder Ecke und Mauer eine Geschichte zu erzählen hat. Sie hat nicht nur historisch, sondern auch kulturell, künstlerisch und wissenschaftlich eine große Bedeutung für Polen. Krakau gilt auch heute noch als die heimliche Hauptstadt Polens. Sie ist voller Mythen. Welcher Krakauer kennt nicht die Volkssage vom Drachen im Schloss Wawel und dem mutigen Schusterjungen. Genau in diesem Schloss sind die polnischen Könige sowie wichtige Persönlichkeiten, wie der Schridtsteller Adam Mickiewicz, heute begraben. Durch die verschiedenen Epochenstile der Romantik, Gotik und Renaissance versprüht Krakau ihren eigenen, ganz individuellen Charme und Zauber. 1978 wurde der Erzbischof von Krakau Karol Wojtyla zum Papst gewählt. Im selben Jahr wurde Krakau zum UNESCO – Weltkulturerbe ernannt.

Krakau ist definitiv eine Reise wert- denn Krakau bietet viel für Touristen. Die meisten Sehenswürdigkeiten, wie die Tuchhallen (Sukiennice) oder die Marienkirche (Kosciol Mariacki), finden sich in der Innenstadt und sind von zahlreichen Restaurants umgeben. Hier kann man nach einem Shopping-Nachmittag kurz verschnaufen und die architektonischen Bauwerke bewundern. Abends verwandelt sich die Kulturstadt in eine Partymetropole – besonderes Flair bieten hier die unzähligen Kellerkneipen.

Ein Kurztrip ist für die architektonischen Schmuckstückte und Kunstwerke der Stadt definitiv zu kurz! Der nächste Krakau-Besuch für 2016 ist daher bereits geplant – dann, wenn auch der Weltjugendtag in Krakau stattfindet.

Sukiennice Krakow
Tor der Tuchhallen „Sukiennice“
Sukiennice Krakow
Sukiennice Krakow

Menschen auf dem kleinen Markt

Am Kleinen Markt „Maly Rynek“
Die Reisen des Papstes Johannes Paul II im Krakauer Park
Die Reisen des Papstes Johannes Paul II im Krakauer Park